Mit EBF.Cost Control bekommen Unternehmen die Mobilfunkkosten ihrer Vodafone-Geräte in den Griff

EBF.Cost Control
EBF.Cost Control: Unternehmen erhalten übersichtliche Statistiken zu den Kosten in Telefonie, SMS, Roaming und Datenvolumen – gesamt oder für jede Kostenstelle.

Köln, 13. November 2012: Unternehmen und Konzerne zahlen trotz anhaltend sinkender Mobilfunkpreise häufig zu viel Geld für Smartphones und Tablets. Die EBF GmbH stellt Unternehmen mit dem neuen EBF.Cost Control jetzt eine Lösung zur Verfügung, mit der sie die Mobilfunkkosten von Apple iOS-, Android-, BlackBerry-, Nokia- und Windows Phone-Geräten problemlos senken können. Durch die direkte Anbindung an das Vodafone-Datenzentrum haben Unternehmen in Echtzeit Zugriff auf Vertragsdaten und Gebühren ihrer Mobilfunk-Flotte. Anhand von Nutzungsstatistiken können sie die Kostenentwicklung in Roaming, Telefonie, SMS und Datenvolumen für alle Abteilungen und Kostenstellen genau analysieren. Alte Mobilfunktarife werden sofort identifiziert, so dass sie auf preiswerte, neue Tarife umgestellt werden können. Zudem kann man Schwellenwerte aufgabengerecht für einzelne Benutzer oder Abteilungen vorgeben, etwa ein Datenvolumen von beispielweise 500 MB für das Sekretariat, um die Mobilfunkkosten weiter zu reduzieren. EBF.Cost Control ist sowohl als eigenständige Lösung sowie als Teil der EBF.Mobility Suite mit vollständiger Integration in MobileIron und in BES-Systeme erhältlich. weiterlesen Mit EBF.Cost Control bekommen Unternehmen die Mobilfunkkosten ihrer Vodafone-Geräte in den Griff

So arbeitet eine Mobile App Persona

Mensch-Computer-Interaktion: Persona
Als „Persona“ wird ein Modell im Bereich der Mensch-Computer-Interaktion bezeichnet (© violetkaipa – Fotolia.com)

Es ist immer wichtig, das Geschäftliche und Persönliche zu trennen. Verschiedene Apps, die im geschäftlichen Bereich auf einem Smartphone genutzt werden, enthalten häufig sensible Daten, die diskret behandelt werden müssen. Eine Enterprise App Persona, ermöglicht es dem Nutzer, auf nur einem Smartphone, persönliche und geschäftliche Daten zu führen und diese trotzdem sicher voneinander getrennt zu lagern.  weiterlesen So arbeitet eine Mobile App Persona

MobileIron bietet komplette Sicherheitslösung für mobile Business Apps durch Mobile App Persona

Mobile App Wrapping, App SDK und App Tunneling schützen Unternehmensdaten bei der Übertragung und auf dem Gerät

Mobile Apps unter Kontrolle
Mobile Apps unter Kontrolle (Grafik: @ Oleksiy Mark – istockphoto.com)

München, 6. November 2012: Unternehmen verlagern ihre zentralen Geschäftsprozesse zunehmend in mobile Apps. Viele dieser Apps laufen auf privaten Geräten und somit ist es umso dringlicher, private von geschäftlichen Daten vollständig zu trennen. MobileIron bietet als erster Hersteller eine Mobile App Persona Lösung, mit der Unternehmen jetzt Geschäftsdaten sowohl auf dem Gerät als auch während der Übertragung absichern können, ohne das von den Anwendern erwartete native Nutzererlebnis zu beeinträchtigen.
Nähere Informationen auf YouTube: http://youtu.be/DnXg-bFXkZ8

Eine Enterprise App Persona enthält alle geschäftlichen Apps und Daten auf einem mobilen Endgerät. Sie ist einem bestimmten Benutzer, basierend auf dessen User-ID, zugeordnet und wird per Richtlinien verwaltet.  weiterlesen MobileIron bietet komplette Sicherheitslösung für mobile Business Apps durch Mobile App Persona