Unternehmen brauchen eine moderne Sicherheitsarchitektur

MobileIronLive! 2019
MobileIronLive! findet vom 15.-16. Mai im Motorwerk in Berlin statt

Auch in diesem Jahr lädt MobileIron wieder Partner und Unternehmen zum Informationsaustausch zur MobileIron Live! 2019 nach Berlin ein. Vom 15. – 16. Mai stellen anerkannte Mobility-Experten im Motorwerk Best Practices für den erfolgreichen Einsatz von Unified Endpoint Management in Unternehmen vor, und informieren umfassend über die aktuellen Entwicklungen in  Sicherheitstechnologien und -strategien. Erfahren Sie, wie eine moderne Sicherheitsarchitektur im Unternehmen aussehen muss, die IoT, Mobile und Cloud Computing mitträgt und effektiv vor den neuen Gefahren schützen kann.

Detaillierte Informationen zur MobileIron Live! 2019 finden Sie in der Agenda

FlixBus kommt schnell zum Ziel mit MobileIron Cloud

FlixMobility ist in ganz Europa und seit 2018 auch in den USA aktiv (Bildquelle: FlixMobility)
FlixMobility ist in ganz Europa und seit 2018 auch in den USA aktiv (Bildquelle: FlixMobility)

Das Münchner Unternehmen FlixMobility mit seinen Marken FlixBus und FlixTrain setzt schon seit Jahren eine eigene mobile App ein, mit der die Fahrgäste von ihrem mobilen Endgerät aus Fahrkarten buchen, Fahrpläne  und die nächste Haltestelle einsehen können. Jetzt stellt der Fernverkehrs-Innovator seinen rund siebentausend Busfahrern und den zahlreichen Fahrgastbetreuern an den Stationen und Terminals eine moderne mobile Arbeitswelt bereit. Seit Ende 2018 hat FlixMobility über 2500 Android-Geräte im Einsatz. Sicher und effizient verwaltet werden die Endgeräte mit MobileIron Cloud, die von der Deutschen Telekom als SaaS angeboten wird. weiterlesen FlixBus kommt schnell zum Ziel mit MobileIron Cloud

Cloud Services-Markt expandiert in Deutschland

Im laufenden Jahr werden deutsche Unternehmen rund 1,4 Milliarden Euro in „Infrastructure-as-a-Service-“(IaaS-)Lösungen investieren. Dies entspricht einem Plus von fast 30 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Der Markt in Deutschland wächst dabei mittlerweile etwas schneller als das weltweite Geschäft, wie der neue große Anbietervergleich „ISG Provider Lens Germany 2019 – Cloud Transformation/ Operation Services & XaaS“ meldet. Laut der vom Marktforschungs- und Beratungshaus ISG Information Services Group jährlich durchgeführten Studie bauen die großen Anbieter ihre Führung derzeit weiter aus: So wächst das deutsche IaaS-Geschäft von Amazon Web Services (AWS) in diesem Jahr um rund 40 Prozent, das von Microsoft um rund 60 Prozent. Zusammen mit Google als drittgrößtem Anbieter sind somit inzwischen fast zwei Drittel des Marktes in den Händen dieser drei Hyperscaler. Das verbleibende Drittel teilen sich vor allem IBM, die Deutsche Telekom, Oracle und mehrere regionale Public Cloud-Provider. Über den IaaS-Markt der Hyperscaler hinaus, untersuchte ISG in der Studie insgesamt über 140 Anbieter in neun Teilmärkten.
weiterlesen Cloud Services-Markt expandiert in Deutschland